Über uns

Wir sind ein erfahrenes, flexibles und innovatives Team. In mehr als

25 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit unseren Partnern haben wir uns ein großes Paket an Know-how angeeignet.

Als kompetentes Vertriebsunternehmen steht die Bock Handelsvertretung GmbH vor allem für Know-how im Maschinenbau und vereint in ihrem Portfolio Maschinenbaufirmen im Bereich Pharma, Medizintechnik, Automotive, weiße Ware, Lüftungstechnik und Elektroindustrie sowie Mikromontage.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns doch einfach an.

Tel.: +49 7423/81091-0

Bock Handelsvertretung

Robert Bock
Geschäftsführer

Bock Handelsvertretung

Ursula Bisplinghoff-Bock
Sekretariat  Einkauf
  Buchhaltung

Bock Handelsvertretung

Andreas Bisplinghoff
Innendienstleitung Vertrieb

Bock Handelsvertretung

Gabriele Urgien
Sachbearbeitung Vertrieb

Bock Handelsvertretung

Sabine Jaud

Sachbearbeitung Vertrieb

Bock Handelsvertretung
Bock Handelsvertretung
Bock Handelsvertretung

Hans-Jürgen Rieke
Vertrieb - Innendienst

Andreas Schönknecht
Vertrieb Außendienst

Roman Lauer
Vertrieb Außendienst

Passbild Robin (002).jpg

Robin Bock
Vertrieb

Dichtheitsprüfung und visuelle Inspektion

Die Fa. Wilco AG ist Weltmarktführer bei Dichtheitsprüfanlagen vor allem im Bereich Pharma, beliefert aber auch die Lebensmittel-, Chemie-, Automobil- und Verpackungsindustrie. Ihre Inspektionsanlagen wie z. B. der Head-Space-Analyser und viele andere Dichtheitsprüfmaschinen können unterschiedlichste Gebinde auf Leckagen untersuchen (Vial, Ampulle, Blister, Kunststoff-flasche usw.). Darüber hinaus können mit den visuellen Inspektionssystemen  Defekte wie Risse im Glas, Fremdpartikel oder kosmetische Defekte detektieren. Auch können mit der Röntgentechnologie Defekte wie eine verbogene Nadel im TipCap erkannt werden.

Sterile Abfüllanlagen

Das innovative und patentierte Abfüllverfahren „ready-to-fill AT-Closed Vials“ der Aseptic Technologies S.A. ermöglicht das sterile Abfüllen von unterschiedlichen Produkten, wie Impfstoffe, DNA-basierte Produkte, Zytostatika, Nanomedikamente u.a. in unzerbrechliche, aseptische Kunststoffvials. Das macht u.a. auch die Cryolagerung von Produkten für Zell- oder Gentherapien möglich.

Wasserstoff aus Abfall

PLAGAZI ist Inhaber eines einzigartigen anlagentechnischen Verfahrenspatentes zur Gewinnung reinsten Wasserstoffs als Energieträger. Dieses Verfahren zerlegt große Mengen (bis zu 40.000 t/Jahr) unterschiedlicher Müllsorten in seine Grundbestandteile, sowohl auf molekularer als auch auf atomarer Ebene.

Zu den unbedenklichen Endprodukten dieses Prozesses zählt u.a. der Wasserstoff (bis zu 6.000 t/Jahr), wobei die Herstellungskosten nur 25% betragen im Vergleich zum konventionellen Elektrolyseverfahren. Der gesamte Prozess ist CO2-neutral.

Verkaufsvollautomat VPS Roberta

Der VPS ROBERTA ist eine moderne,
robotergesteuerte und in sich geschlossene
Verkaufseinheit, die autark die
Wünsche Ihrer Kunden zu jeder Tageszeit
erfüllt.